Wir sind das Internet

Die Geschichte der Schreibmaschine von Michael Winslow

Posted in Netzwelt, Ratatouille by Ramona on 14. Juli 2010

Man nennt ihn den Mann der 10.000 Geräusche, hier zeigt er uns die Geschichte der Schreibmaschine. Bekannt wurde Michael durch seine Filmrolle in Police Academy. 🙂

Vodpod videos no longer available.

Advertisements

Lieber Schweini…

Posted in Deutschland, Ratatouille by Ramona on 10. Juli 2010

Vor dem kleinen WM-Finale schrieb der Merkel-Ghostwriter Moritz Rinke einen Liebensbrief an Bastian Schweinsteiger. Vor dem Spiel um Platz drei gegen Uruguay hat die Kanzlerin die Wehmut gepackt.

Ob der neue Regierungssprecher, Steffen Seibert, für die Kanzlerin  auch so schöne Liebesbriefe schreiben wird, ist ungewiss.

Was tun wenn die Coke alle ist?

Posted in Ratatouille, YouTube by Ramona on 30. Juni 2010

Es ist heiss in Deutschland. Aber was tun wenn die schwarze Brause alle ist? Hier ein Tutorial wie man das Problem lösen kann:

Reisebericht über Nordkorea

Posted in Gesellschaft, International, Ratatouille by Ramona on 27. Juni 2010
Tagged with:

Die Vuvuzela als Protest?

Posted in Gesellschaft, International, Kultur, Ratatouille by Ramona on 20. Juni 2010

Vodpod videos no longer available.

more about "FROM PROTEST TO SOCCER", posted with vodpod

Soccer for Life – Episode 5 – Island of Struggle

Posted in Gesellschaft, International, Kultur, Ratatouille by Ramona on 20. Juni 2010

Markus Solomon saß im berüchtigten Gefängnis auf Robben Island. Seit seiner Freilassung betreut er Kinder. Die teuren Kartenpreise sind für ihn nur „Mist der Fifa“. Bildmaterial mit freundlicher Unterstützung des Internationalen Roten Kreuzes.

Vodpod videos no longer available.

more about „Soccer for Life – Episode 5 – Island …„, posted with vodpod

Wenn’s regnet auf Gervasius, es 40 Tage regnen muss

Posted in Deutschland, Ratatouille by Ramona on 19. Juni 2010

Diese alte Bauernregel (Gervasius == 19.6.) traf hier heute zu. Nun warten wir noch auf den Siebenschläfer (27.6.). Wenn es an dem Tag auch noch regnet, dann wird der Sommer perfekt 🙂

Ach ja, der kalendarische Sommer beginnt bei uns am 21. Juni 2010 um 13:28 Uhr.

Der Ball ist rund…

Posted in International, Ratatouille by Ramona on 18. Juni 2010

Ich interessiere mich nur wenig für Fußball, vielleicht lag in deshalb bisher mit meinen Tipps richtig. Ich hatte der Sieg der Schweiz und Serbiens vorausgesagt. Vielleicht ändert gerade die Niederlage Deutschlands ein wenig an der überheblichen Einstellung der Fans. Immerhin glaubten bisher 49% der Deutschen an einen Weltmeistertitel für Deutschland. Jedenfalls war es heute nach dem Spiel schön ruhig… 🙂

Auch Nordkorea könnte Fußball-Weltmeiser werden, zumindest theoretisch, wenn ihnen nicht die Spieler abhanden kommen würden. Angeblich sollen Torhüter Kim Myong-Won, Stürmer An Choi-Hyok und die Mittelfeldspieler Kim Kyong-Il und Pak Sung-Hyok verschwunden sein. Ob die von Südkorea gekidnappt wurden?

Die Vuvuzela trötet uns den letzten Nerv

Posted in International, Ratatouille by Ramona on 12. Juni 2010

So schreibt der Zürcher Tagesanzeiger. Auch der restliche deutschsprachige Blätterwald äußert sich ähnlich. Mich stört es weniger, einfach weil ich mir die Fußballspiele in Südafrika nicht ansehe. Hören kann ich die Vuvuzela trotzdem, denn die Fernseher sind in der Nachbarschaft recht laut gestellt und das bei geöffneten Fenstern.

Dabei stammt die Vuvuzela nicht mal aus Südafrika und geht auch dort einigen Menschen ziemlich auf die Nerven. Sie wurde in den USA erfunden und wohl in China gefertigt. Da müssen wir wohl durch.

Tagged with:

Ist das gerecht?

Posted in Deutschland, Gesellschaft, Ratatouille by Ramona on 9. Juni 2010

Flashmob im S-Bahnhof? (Update)

Posted in Deutschland, Netzwelt, Ratatouille by Ramona on 5. Juni 2010

Eine etwas merkwürdige Meldung findet man heute morgen auf dem Tagesspiegel. Im Polizeibericht findet man nichts dazu.

Zahlreiche Polizisten waren am Freitagabend auf dem S-Bahnhof Heidelberger Platz in Wilmersdorf im Einsatz. Ein Flashmob war der Grund.

Auf dem S-Bahnhof hatte sich eine Menschenmenge versammelt, nachdem sie sich zuvor spontan über das Internet zu einem Flashmob verabredet hatten. Laut Polizei benahmen sich einige Flashmob-Teilnehmer daneben, es sei „einiges zu Bruch gegangen“. Beamte der Bundes- und der Landespolizei untersuchten noch am Freitagabend und bis in die Nacht zum Sonnabend hinein bis zu fünfzig Personen erkennungsdienstlich.

Update: Die Polizei hat nun eine Pressemitteilung veröffentlicht:

Polizeibeamte beendeten gestern Abend eine sogenannte „Ringbahnparty“ in Wilmersdorf, zu der in Internetforen aufgerufen worden war. Gegen 20 Uhr 20 hatten Bahnmitarbeiter etwa 100 randalierende Personen auf dem S-Bahnhof Heidelberger Platz gemeldet, die einen Zug an der Weiterfahrt hinderten, ein Zugabteil großflächig beschmierten und mehrere Türmotoren herausrissen. Darüber hinaus kam es zu vereinzelten Flaschenwürfen und Abbrennen von Pyrotechnik. Gemeinsam mit Beamten der Bundespolizei wurden die Identitäten von 67 Personen festgestellt und 67 Platzverweisungen ausgesprochen. Drei Personen wurden vorübergehend festgenommen und erkennungsdienstlich behandelt. Die Beamten leiteten unter anderem Ermittlungsverfahren wegen schweren Landfriedensbruchs und gefährlichen Eingriffs in den Schienenverkehr ein.

Nun ja, diese Art von Flashmob ist bestimmt nicht im Sinne der Erfinder. Es gibt wichtigeres als eine Saufparty in der S-Bahn zu feiern.

Guten Abend, Xavier Naidoo – „Verschieden“

Posted in Deutschland, Gesellschaft, Kultur, Ratatouille, YouTube by Ramona on 4. Juni 2010

Zins und Zinseszins haben ausgedient! Die CDU hat ausgedient!
Die FPD hat ausgedient!
Sie werden gebeten, aus ihren Geschäftsräumen auszuziehen!

Zins und Zinseszins haben ausgedient!
Die USA haben ausgedient!
Barack Obama hat ausgedient! Sie werden gebeten, aus ihren Geschäftsräumen auszuziehen!

Tagged with:

Wie gross ist der Ölteppich im Golf von Mexiko?

Posted in Deutschland, International, Ratatouille by Ramona on 2. Juni 2010

So richtig vorstellen kann man sich das nur wenn man eine vergleichbare Grösse kennt. Also zum Beispiel wenn der Ölteppich in Deutschland wäre.

If it was my home

Gold in den Bergen und in der Kehle und Öl im Meer

Posted in Deutschland, Gesellschaft, International, Ratatouille, Schweiz by Ramona on 30. Mai 2010

Man hatte nicht wirklich erwartet dass BP das sprudelnde Bohrloch im Golf von Mexiko geschlossen bekommt. Die Anleger mit dem nötigen Kleingeld glauben auch nicht mehr an das Geld und deponieren ihr Gold in eine Schweizer Bergfestung.

Nur die Deutschen sind glücklich über den Sieg von Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest. Alles wird gut.

Guten Morgen – Schwarz wie Milch

Posted in Deutschland, Ratatouille, YouTube by Ramona on 30. Mai 2010

Schwarz wie Milch / Black Like Milk: Konzeption und Realisation eines Kurzfilmes zum Thema: Beeinflussung durch Medien. Bachelorarbeit der Hochschule Ulm, Studiengang Digital Media. Betreuende Person Prof. Manfred Gaida (c) 2010 Stefan Kempas.
Für mehr Infos:
http://www.schwarzwiemilch.de oder http://www.blacklikemilk.com


Tagged with: