Wir sind das Internet

Deutsche Söldner für Bürgerkrieg in Somalia? (2. Update)

Posted in Deutschland, International, Netzwelt by Ramona on 29. Mai 2010

Die Tagesschau schrieb:

Sie können sich sicher sein, wir haben mit größter Sorgfalt gearbeitet und zuverlässig recherchiert.
Mit besten Grüßen,
Alexander Richter,
tagesschau.de

Ich hatte an diesem Bericht der Tagesschau meine Zweifel und wie es scheint sind diese weiterhin berechtigt.Die Junge Welt ist ebenfalls dieser Meinung. Die ist nämlich der Meinung dass die Tagesschau einer Aufschneiderei eines westfälischen Kleinunternehmers aufgesessen war. Der angeblich geplanter Kommandoeinsatz deutscher Söldner in Somalia ist inzwischen abgesagt. Inzwischen hat die Staatsanwaltschaft Münster jedoch ein Ermittlungsverfahren wegen eines möglichen Verstoßes gegen Paragraph 109h des Strafgesetzbuchs (Anwerben für fremden Wehrdienst) eingeleitet. Es droht eine Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren. Der Reservistenverband der Bundeswehr hat sich von Asguard Geschäftsführer Thomas Kaltegärtner distanziert. Weltanschaulich scheint Kaltegärtner das Herz auf dem rechten Fleck zu haben. Das Firmenlogo zeigt ein Wikingerschiff, um das mehrere Worte in altnordischer Runenschrift angeordnet sind. Sie lauten: „Treue, Loyalität, Disziplin, Ehre, Tapferkeit, Pflicht“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: