Wir sind das Internet

Rapidshare haftet nicht für Urheberrechtsverletzungen

Posted in Deutschland, International, Kultur, Netzwelt by Ramona on 3. Mai 2010

Rapidshare muss nicht mehr tun als bisher um Urheberrechtverletzungen zu verhindern. Zu dieser Auffassung kam das Oberlandesgericht Düsseldorf. Das Urteil ist damit völlig anders als vorangegangenen Entscheidungen der Oberlandesgerichte Hamburg und Köln, die dem umstrittenen File-Hoster in die Mitstörerhaftung genommen und zumindest eingeschränkte Prüfpflichten auferlegt hatten. Auf diese Urteile gehen auch die Düsseldorfer Richter in ihrer ausführlichen Begründung ein, kommen aber zu einem anderen Ergebnis: Rapidshare ist nicht haftbar. Legale gekaufte Filme o.ä. können mit Verwandten oder Freunden über Rapidshare getauscht werden, sofern die Links nicht öffentlich publiziert werden.

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] This post was mentioned on Twitter by Mister. Mister said: Rapidshare haftet nicht für Urheberrechtsverletzungen: http://wp.me/pFyXU-117 […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: