Wir sind das Internet

Ihnen kann geholfen werden

Posted in Arbeitswelt, Deutschland, Gesellschaft by Ramona on 16. April 2010

Wie man Armen geholfen werden kann, da hat Henryk M. Broder den ultimativen Vorschlag:

Freilich: Wenn man wirklich und nachhaltig die Armut bekämpfen möchte, müsste man nicht bei den Armen, sondern bei der Armenhilfe anfangen. Am besten mit einem kleinen Experiment. Die 280 hauptamtlichen Mitarbeiter der Treberhilfe tauschen ihre Jobs mit den Trebern. Das heißt, die Treberhelfer gehen auf die Straße, und die Treber ziehen in deren Büros ein.

Nach nur einer Woche wären die früheren Treber resozialisiert und die ehemaligen Treberhelfer so weit, dass sie jeden Job annehmen würden, nur um von der Straße wegzukommen. Notfalls sogar bei der Treberhilfe.

Ich glaube das hätte tatsächlich Erfolgsaussichten 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: