Wir sind das Internet

Guido möchte die deutsche Sprache retten

Posted in International, Ratatouille by Ramona on 23. März 2010

In einem Brief an EU-Außenkommissarin Ashton forderte er jetzt, dass EU-Diplomaten „mehrere Fremdsprachen, insbesondere Deutsch“ beherrschen sollten. Er will den Siegeszug des Englischen in der Europäischen Union stoppen. „Wir möchten nicht, dass Deutsch als Sprache in Europa verloren geht“, sagte Westerwelle am Montag in Brüssel. Deutsch ist zurzeit innerhalb der Europäischen Union neben Englisch und Französisch eine der drei Arbeitssprachen.

„Deutsch ist die am meisten gesprochene Muttersprache in Europa, und es gibt gar keinen Grund, die deutsche Sprache zu vernachlässigen“, sagte Westerwelle mit Blick auf die rund 100 Millionen Muttersprachler vor allem in Deutschland und Österreich. In Teilen der Schweiz soll es auch noch Reste dieser Sprache geben, aber die Schweiz ist nicht in der EU und die dürfen sprechen wie es ihnen beliebt.

Siehe auch:Amtssprachen in der EU

Advertisements

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: