Wir sind das Internet

Schüler hackten die E-Mail-Konten ihrer Lehrer

Posted in Computer, Datenschutz, Gesellschaft, International, Netzwelt by Ramona on 16. März 2010

Schüler eines angesehenen katholischen Gymnasiums in den Niederlanden haben die E-Mail-Konten von 19 Lehrern gehackt und sich über Monate Prüfungsfragen auf diesem Weg besorgt. Das Bernrode-Gymnasium nahe der Stadt Den Bosch im Süden der Niederlande erstattete nun Anzeige gegen die findigen Schüler.

Früher hatten die Schulen das intern geregelt und nicht gleich den Staat eingeschaltet. Zwei der Computerschnüffler flogen bisher von der Schule, 14 Schüler der Klassen fünf und sechs müssen sämtliche Prüfungen und Übungen der vergangenen Monate neu schreiben. Die E-Mails der betroffenen Lehrer seien schon seit November 2008 mitgelesen worden, teilte das Gymnasium mit. Um an die Daten zu kommen, bedienten sich die jugendlichen Hacker sogenannter Keylogger. Das sind Programme, die sich auf fremden Rechnern einnisten, um dort jeden Tastendruck zu registrieren und an den Absender weiterzuleiten. So kamen die Täter an die Passwörter ihrer Lehrer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: