Wir sind das Internet

Wann verkauft Deutschland seine Inseln?

Posted in Deutschland, Ratatouille by Ramona on 5. März 2010

Wenn man als Privatmensch 130% seiner Einnahmen verkonsumiert, gilt man als überschuldet. Die Bundesregierung will aber mindestens 138% der Einnahmen ausgeben und dafür über 80 Milliarden Euro an Kredit aufnehmen. Das gab es bisher noch nie. Hat man uns nicht immer wieder erzählt dass die früheren Generationen über ihre Verhältnisse gelebt haben und die ganzen Schulden aufgenommen hätten? Na gut, sehen wir mal über diese kleine Notlüge hinweg.

Nur was macht Deutschland in Zukunft? Verkauft es seine Inseln, so wie man es den Griechen empfiehlt? Wird es Interesse an Sylt, Rügen oder Helgoland geben?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: