Wir sind das Internet

„kalt duschen“ empfiehlt Sarrazin den Hartz IV Empfängern

Posted in Arbeitswelt, Deutschland, Gesellschaft by Ramona on 1. März 2010

Denn das spart Geld und „Warmduscher“ bringen es sowieso nicht weit im Leben. Hintergrund ist das mögliche Parteiauschlussverfahren über das die Landesschiedskommission der Berliner SPD seit heute berät. Dem Verfahren sieht Thilo gelassen entgegen, wie er der Presse sagte. Thilo Sarrazin übte aber auch Kritik an den Worten von FDP-Chef Guido Westerwelle, der im Zusammenhang mit den Hartz-IV-Empfängern von „spätrömischer Dekadenz“ gesprochen hatte. Dieses Bild sei „völlig misslungen“ und ein „intellektuelles Armutszeugnis“ für den Außenminister. Immer ruhig bleiben, ihr meint doch beide das Gleiche. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: