Wir sind das Internet

Günter Freiherr von Gravenreuth ist tot

Posted in Deutschland, Gesellschaft by Ramona on 22. Februar 2010

Der als Abmahnanwalt bekannt gewordene Rechtsanwalt Günter Werner Freiherr von Gravenreuth hat sich vergangene Nacht das Leben genommen. Das bestätigte die Polizei in München gegenüber heise online.

Der Anwalt habe seinen Selbstmord zuvor im Internet angekündigt. Die Polizei sei darüber von einer Person informiert worden und habe sofort von Gravenreuths Wohnung aufgesucht. Von Gravenreuth hat sich mit einer Schusswaffe getötet. Die Polizei dementiert Berichte, laut denen er sich vor den Augen der Polizisten erschossen habe.

Der 61-jährige Jurist war im September 2008 unter anderem vom Landgericht Berlin wegen Betrugs zu 14 Monaten Haft verurteilt worden. Das Berliner Kammergericht verwarf im Februar 2009 die Revision des Rechtsanwalts.

Die Vermutung liegt nahe, dass er Selbstmord beging weil er diesen Monat eine Freiheitstrafe antreten sollte.

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. beamtenjaeger said, on 22. Februar 2010 at 16:13

    München: In München-Schwabing hat sich
    ein prominenter Jurist umgebracht. Der
    Anwalt, der auf umstrittene Abmahnungen
    im IT-Bereich spezialisiert war, hatte
    seinen Selbstmord zuvor telefonisch an-
    gekündigt. Er erschoss sich, als die
    alarmierte Polizei in seine Wohnung
    eindrang. Der 61-Jährige war Anfang
    2009 unter anderem wegen Betrugs zu 14
    Monaten Haft verurteilt worden.

    Quelle: Bayerntext 22.02.2010 16:03:31


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: