Wir sind das Internet

Die allzu sorglose Weitergabe von IP-Adressen

Posted in Datenschutz, Deutschland, Gesellschaft, International, Netzwelt by Ramona on 20. Februar 2010

Bei Internet-Surfern geschieht das völlig automatisch mit der Weitergabe ihrer IP-Adressen, man muss sich um nichts kümmern und in vielen Fällen werden die Daten für immer gespeichert. Das macht nicht immer die böse Regierung, sondern in den meisten Fällen die ganzen Firmen, Dienstanbieter und natürlich auch Ganoven. Am 10.2.2010 fand in Hamburg beim DFN (Deutsches Forschungsnetzwerk) ein Workshop zu diesem Thema statt und dazu gibt es ein PDF.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: