Wir sind das Internet

Raubüberfälle auf Juweliergeschäfte nehmen zu

Posted in Gesellschaft, International, Ratatouille by Ramona on 18. Februar 2010

Nein, nicht in der Schweiz oder Deutschland, sondern in Frankreich. Wie der französische Radiosender France Info am Donnerstag mitteilte, wurden im vorigen Jahr landesweit 241 Überfälle auf Juweliergeschäfte registriert. Die in den vergangenen Jahren verübten Delikte dieser Art verteilen sich wie folgt: 158 im Jahr 2008, elf im Jahr 2007, 134 im Jahr 2006 und 88 im Jahr 2005. Das ist eine Steigerung um 52,5% zum Jahr davor. Laut France Info ist die zunehmende Zahl der Einbrüche in Juweliergeschäfte auf die weltweite Wirtschaftskrise und die steigende Nachfrage nach Edelmetallen zurückzuführen. Schuld daran würden auch die Besitzer tragen, die keine Sicherheitsanlagen in ihren Geschäften installieren ließen. Übrigens nennt sich eine der Räuberbanden „Die rosa Panther“. Die Polizei hat bisher keine Kanäle für Raubguthandel aufdecken können. Sehr beliebt ist auch einfach mit einem Auto in das Juweliergeschäft herein zu fahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: