Wir sind das Internet

Japan löst China als größtes Gläubigerland der USA ab

Posted in International by Ramona on 17. Februar 2010

Laut einer Meldung der chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Mittwoch unter Berufung auf das US-Finanzministerium ist nun Japan der größte Gläubiger der USA.

Im Dezember 2009 hielt China US-Staatsanleihen im Wert von 755,4 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zum April 2009 reduzierte China seine Investitionen in die amerikanischen Staatsschulden um 34,2 Milliarden Dollar. Somit ist Japan mit US-Staatsanleihen von 768,8 Milliarden Dollar zum größten Gläubiger der USA geworden. Im Vergleich zum April 2009 wuchs diese Summe um 11,5 Milliarden Dollar. Innerhalb des gleichen Zeitraumes stockte Großbritannien seine Investitionen in US-Staatsschulden um 3,5 Milliarden Dollar auf 160,6 Milliarden auf. Russland dagegen reduzierte seine Anleihen um 9,6 Milliarden Dollar auf 118,5 Milliarden.

Noch im vergangenen Jahr äußerten chinesiche Wissenschaftler und Politiker Besorgnis darüber, dass Peking einen zu großen Anteil an seinen Devisenreserven in amerikanische Schuldverschreibungen investiert. China fürchte, dass diese Gelder ihren Wert verlieren würden, falls die Inflation in den USA wegen der Anti-Krisen-Maßnahmen von Barack Obama zu steigen beginne.

Advertisements

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. beamtenjaeger said, on 17. Februar 2010 at 21:06

    [Verschwoerermodus]

    Liegt Japan nicht auf der „Achse des Bösen“???

    Iran/Teheran Koordinaten: 35° 42′ N, 51° 25′ O

    Japan/Tokio Koordinaten: 35° 41′ N, 139° 42′ O

    [/Verschwoerermodus]

    • schillie said, on 17. Februar 2010 at 21:31

      Argh, bald haben sie uns auch. Wieviel Grad noch?

  2. schillie said, on 17. Februar 2010 at 21:01

    Komisch, dass diese selbsternannten Kommies aus China diese Geldgrütze mitfabrizieren, wo doch auch der Kommunismus in seiner ganzen Entfaltung nach dem Prinzip ‚Jeder tut was er kann, und nimmt was er braucht.‘ (gilt auch fürs weibliche Geschlecht) ohne Geld funktionieren soll.

    Bonzenhierarchie im Staatskommunismus – war da nicht ‚was?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: