Wir sind das Internet

Warum lernt die Bundeswehr persisch?

Posted in Deutschland by Ramona on 9. Februar 2010
Antwort des Parlamentarischen Staatsekretärs Christian Schmidt auf die Frage von Inge Höger MdB, warum die Bundeswehr persisch lernt. Ist etwa ein Einsatz der Bundeswehr im Iran geplant. Nach dem Motto “getroffene Hunde bellen” reagiert Schmidt extrem gereizt und wird geradezu unverschämt. Quelle: Deutscher Bundestag
Advertisements

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Andre Chilcott said, on 9. Februar 2010 at 19:19

    Wir sollten die Gegend besetzen und Mesapotamien als Zweistrom-Bundesland verwalten.

    • Ramona said, on 9. Februar 2010 at 19:29

      und Mesapotamien als Zweistrom-Bundesland verwalten.

      Aber das liegt doch im heutigen Irak, Dann haben die ja den falschen Sprachführer dabei. OMG 🙂

      • Andre Chilcott said, on 9. Februar 2010 at 20:07

        Früher ging denen keiner ab, wenn auf einer Landkarte viele schwarze Linien zur Grenzmarkierung sichtbar waren.
        🙂 Iran/Irak

        • Ramona said, on 10. Februar 2010 at 16:15

          Auf neue Landkarten müssen Zensursulas Stopp-Schilder rauf, das versteht auch der Landser.

          • Andre Chilcott said, on 10. Februar 2010 at 18:07

            Verwalten dürfen Landser nicht, das gehört nicht zu deren genau definiertem Arbeitsbereich!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: