Wir sind das Internet

NZZ-Chefredakteur gibt Teilnahme an Bilderberg-Konferenz zu!

Posted in International, Schweiz, YouTube by Peter Silie on 5. Februar 2010

„We are Change ist eine Gruppe junger Schweizer Aktivisten, die sich nicht mehr länger auf die Kappe scheissen lassen. An einem Podiumsgespräch konfrontierten die Aktivisten kürzlich den NZZ-Chefredaktor Markus Spillmann unter anderem mit Vorwürfen, dass die NZZ die Wahrheit über 9/11 absichtlich im Dunkeln lässt, weil Spillmann als Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz selbst Teil der globalen Verschwörung ist.

Der Chefredaktor der NZZ, Markus Spillmann, hat sich wohl nicht vorstellen können, dass er nach seinem öffentlichen Vortrag an der Uni Zürich die Hallen unter Schimpf und Schande verlassen würde. Mitglieder der Wahrheitsbewegung „We are Change konfrontierten Spillmann nämlich mit sehr unangenehmen Fragen: Wie erwartet nahm er keine Stellung zu den heißen Themen wie Schweinegrippeimpfung, NATO-Uranmunition, der Bilderberg-Konferenz oder der Kritik an der NZZ-Berichterstattung über 9/11. Dazu sagte er, dass seiner Meinung nach reiche, wenn „andere Medien darüber berichten würden und es „sinnlos ist, darüber zu diskutieren ob 9/11 so oder so gelaufen ist. Im Klartext heißt das also, es spielt für die NZZ keine Rolle, ob es Osama Bin Laden mit seinen Teppichmesser-Piloten war, aufgrund dessen die westliche Welt in den Krieg gegen den Terrorismus zog. Oder ob es ein Inside-Job war, ein Angriff auf Amerika von der eigenen Regierung, an dem alle Beteiligten verantwortlich sind für eines der schrecklichsten Massaker überhaupt. Irgendwie finden wir, dass es schon einen Unterschied macht, wer es gewesen ist.

Advertisements

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: