Wir sind das Internet

Das Salz ist alle…

Posted in Deutschland, Ratatouille by Ramona on 4. Februar 2010

„Der Bund muss als Auftraggeber alle Bundesländer zur Vorhaltung einer Mindestreserve an Salz drängen, damit im gesamten Bundesgebiet die Bundesverkehrswege auch in Wintersituationen uneingeschränkt befahrbar sind“, sagte der FDP-Verkehrsexperte Patrick Döring der „Rheinischen Post“. Äh, ist es nicht die FDP die immer sagt: „Weniger Staat…“. Und ist es nicht so dass wir keine Vorratshaltung mehr haben, sondern alles „just in time“ bewerkstelligen? Klappt das nun im Winter nicht mit den Neoliberalismus? Also doch nur alles Geschwafel? Tja, Salz ist jetzt schwer zu bekommen und sicher auch teurer…

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. politbuerokrat said, on 4. Februar 2010 at 18:20

    Die autobahnen sind schon immer reichs-/bundessache gewesen, also auch der winterdienst auf ihnen. Im grunde ist es sogar gut, den schnee liegen zu lassen, wegen des klimawandels.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: