Wir sind das Internet

Der Airbus A380 in Zürich

Posted in International, Schweiz by Ramona on 20. Januar 2010

Das war gestern ein großes Medienereignis als eine A380 Testmaschine in Zürich landete. Der Flughafen Zürich-Kloten bietet sich nun als Ausgangspunkt für Flüge mit dem Airbus A380 an. 20.000 Neugierige sollen gekommen sein. Ob der A380 nun ein kommerzieller Érfolg sein wird, steht in den Sternen, denn es gibt einfach zu wenige davon bei zu wenigen Fluggesellschaften. Ob sich die Investitionen bei den Flughäfen lohnen wird sich auch zeigen müssen. Bisher hat noch keine US-Fluggesellschaft einen A380. In Europa hat Air France einen, ansonsten sind sie der größte Abnehmer der Boeing 777. Die Lufthansa wird wohl auch noch ein paar A380 bekommen, das muss man in Frankreich und Deutschland machen, denn es wurde viel Geld aus beiden Ländern in das Projekt gesteckt. Wenn man mehr Ziele in den USA mit dem A380 anfliegen kann, dann kann es noch etwas werden. Ob der neue Flughafen BBI bei Berlin auch ein Ziel für den A380 sein wird, ist auch nicht so ganz klar. Dort hatte ich den A380 vor vier Jahren gesehen, ich finde ihn nicht so schön wie den Boeing Dreamliner. 🙂

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] Johannesburg überhaupt für den Airbus A380 zugelassen ist. Schließlich ist noch nicht einmal der Flughafen Zürich für den A380 freigegeben (Falls jemand nähere Informationen besitzt, bitte ein Kommentar hinterlassen). Dort landete erst […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: