Wir sind das Internet

Scanne mich, baby…

Posted in Gesellschaft, International, Kultur, Ratatouille by Ramona on 7. Januar 2010

Die Nacktscanner sind im Augenblick das Thema in allen Medien. Besonders der Eingriff in die Persönlichkeitsrechte wird diskutiert. Dazu soll Frau Merkel einer unbestätigten Meldung zufolge gesagt haben: „…in der DDR hatten sich hunderte von Menschen an unseren schönen Ostseestränden nackt ausgezogen, völlig freiwillig…“. Nudisten werden da auch kaum Probleme haben. Aber wenn wir den Nacktscanner Version 1.0 haben, werden auch bald Version 2.0 usw. folgen. Diese können dann auch die Körperdaten speichern wie Bodyindex, Narben, Knochenbrüche usw. die man mit dem Chip des Passes abgleichen kann. Neben den Fingerabdrücken wollte man ja Iris und Ohren auch für die offiziellen Dokumente sammeln. Befindet sich ein Mensch in einem Nacktscanner muss man diesen auch nicht mehr fragen ob ihm das recht ist dass man die daraus gewonnenen Daten sammelt. Da hatten es die Nazis früher schwerer als sie massenhaft Menschen vermaßen.

Die Nackscanner-Lobby profitiert wirtschaftlich davon, insbesondere Chef-Lobbist Michael Chertoff, der frühere Chef des Department of Homeland Security und der beim Hurrican Kathrina total versagt hatte. Das ist alles bestimmt nur ein blöder Zufall, aber hoffen wir mal dass er auch diesmal versagt. Einige erzählen, sie werden nun nicht mehr mit einem Flugzeug fliegen. Es gibt aber genügend Menschen welche aus beruflichen Gründen fliegen müssen.

Einige wollen protestieren, wie angeblich der Mann im Flughafen Zürich der sich an der Sicherheitskontrolle nackt bis auf die Unterhose ausgezogen und alles aufs Band gelegt hatte. Davon ist in Deutschland abzuraten, denn hier riskiert man eine (lebenslange) Einweisung in die Psychiatrie.

Advertisements

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Stefan said, on 7. Januar 2010 at 21:36

    Ein ziemlich, sagen wir mal, merkwürdiger Witz. Passt auch irgendwie nicht zum Rest des Artikels…

    • Ramona said, on 7. Januar 2010 at 22:45

      Du hast recht, der Witz hat keinen direkten Bezug zu dem Artikel, aber nun habe ich den nicht ganz passenden Witz entfernt. Aber man sollte nicht immer alles so ernst nehmen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: