Wir sind das Internet

Sonntags darf auch Berlin wieder ruhen

Posted in Arbeitswelt, Deutschland, Gesellschaft by Ramona on 1. Dezember 2009

Das Urteil des Bundesfassungsgerichts kommt bei den Ladenbesitzern und Atheisten bestimmt nicht gut an. Es gibt nun doch nicht 365 Arbeitstage in Deutschland im Jahr, der Sonntag bleibt frei. Das sieht eigentlich auch unser Grundgesetz vor. Berlin hat dank Sonderregelungen schon die liberalsten Öffnungszeiten. Von Montag bis Samstag haben hier einige Geschäfte von 7 bis 24 Uhr offen. Das scheint aber nicht zu reichen und so haben immer mehr Läden auch Sonntags geöffnet.

Das BVG hat nun Sonn- und Feiertage wieder als Ruhetage definiert. Dagegen laufen die Atheisten Sturm und unterscheiden sich sich nur wenig von reliösen Fanatikern. Es mag ja für einige schön sein an allen Tagen des Jahres einkaufen zu können. Diese Läden müssen auch am Sonntag mit Waren versorgt werden, damit muss das Sonntagsfahrverbot für LKWs fallen. Und die Bauindustrie wird nachfragen warum sie denn Sonntags nicht arbeiten darf. Also wird der Bautrupp am Sonntag Morgen um 7 Uhr eben mal eine Straße aufreißen. Die Verkehrsschilder mit dem Hinweis Sonntags nur mit 30 Kmh Höchstgeschwindigkeit zu fahren, hätte man sich sparen können usw.

Für Arbeitnehmer hat das jetzt schon Folgen. Arbeitnehmer im Handel bekommen jetzt schon keine Sonn- und Feiertagszuschläge. Als Urlaubstag hätte nun endlich auch der Sonntag oder der erste Weihnachtsfeiertag angerechnet werden können. Aber ein Trostpflaster bleibt. In diesem Jahr ändert sich noch nichts in Berlin, auch die nächsten Sonntage haben viele Geschäfte geöffnet. Rein in den Konsumrausch…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: