Wir sind das Internet

Neues von der Schweinegrippe

Posted in Deutschland, International by Ramona on 24. November 2009

Eigentlich gibt es gar nicht so viel neues. Die Hysterie ist verpufft. Die mutierten Grippeviren, welche in Schweden entdeckt wurden, sind nicht außergewöhnlich und bedeuten keine Gefahr. In Osteuropa hat man gemerkt dass man mit einer hohen Zahl von H1N1-Fällen doch keine Politik machen kann. In Deutschland gibt es 26 Todesfälle von denen zwei allein auf das Virus zurückzuführen sind.

Impfen lassen kann man sich auch, wie eine Ärztin aus Berlin meldete: „Wir haben genug Impfstoff, und jeder kann sich nachmittags impfen lassen“. 20-30 Leute kommen am Tag wegen einer Impfung. Leichte Grippeerkrankungen werden als normale Erkrankungen behandelt. Die Zahl er Infektionen ist aber steigend.

War nun es nun eine übertriebene Aktion der WHO? Nicht wirklich, denn wäre der Verlauf bisher ein anderer, dann hätte man gesagt dass nichts unternommen wurde und die Grippesaison ist noch lange nicht zu ende.

Advertisements
Tagged with: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: