Wir sind das Internet

Verena Becker legt Haftbeschwerde ein

Posted in Datenschutz, Gesellschaft by Ramona on 19. November 2009

Seit 28.August 2009 sitzt die frühere RAF-Terroristin Verena Becker in Untersuchungshaft und hat nun Haftbeschwerde eingelegt. Die Bundesanwaltschaft geht allerdings weiterhin von einem dringenden Tatverdacht im Mordfall Buback aus und sprach sich gegen die Entlassung aus der U-Haft aus. Frau Becker  wurde 1977 wegen versuchten Mordes an Polizisten zu lebenslanger Haft verurteilt und 1989 von Bundespräsident Richard von Weizsäcker begnadigt. Im Zusammenhang mit dem Mord an Buback wurde zunächst auch gegen sie ermittelt, das Verfahren aber 1980 eingestellt. Es wurde im Jahr 2007 erneut eröffnet. Als ziemlich sicher gilt das sie als Informantin für das Bundesamt für Verfassungsschutz tätig gewesen war.

Advertisements
Tagged with: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: