Wir sind das Internet

Ab morgen im deutschen Kino: Eine Doku über RAF-Anwälte

Posted in Deutschland, Gesellschaft, Kultur, YouTube by Ramona on 18. November 2009

Der Dokumentarfilm „Die Anwälte – eine deutsche Geschichte“ zeigt die Lebenswege von Otto Schily, Hans-Christian Ströbele und Horst Mahler. Es ist eine juristische Zeitreise durch die BRD. Der Film beginnt Ende der 1960ern. Mahler, Ströbele und Schily sind bereits zu diesem Zeitpunkt fester Bestandteil der Protestbewegung gegen die verkrusteten Strukturen der Bundesrepublik Deutschland und nehmen als Anwälte an diesem Kampf teil – zunächst noch mit rein juristischen Mitteln. Hans-Christian Ströbeles Lebensweg weist keine radikalen Kehrtwenden und Veränderungen auf. Otto Schily hatte sich als Innenminister zum Hardliner gewandelt. Und Horst Mahlers Wandlung zum Rechtsradikalen wirkt auf viele befremdlich  Aber vielleicht ist eine Erklärung: Mahlers Vater war ein fanatischer Nazi-Anhänger, der sich nach dem Krieg erschoss, weil er in einer Welt ohne Hitler nicht leben wollte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: