Wir sind das Internet

Tote nach Schweinegrippe-Impfungen in Deutschland

Posted in Deutschland by Ramona on 16. November 2009

Man kann sich impfen lassen oder auch nicht, das Risiko bleibt.

Ein 55-jährige Mann der am Donnerstagmorgen geimpft wurde starb in der Nacht zu Freitag bei sich zu Hause. Über Vorerkrankungen oder Unverträglichkeiten des Verstorbenen sei bislang offenbar nichts bekannt. Bereits am Dienstagabend war eine 65-Jährige mit schweren Vorerkrankungen einige Stunden nach der Schweinegrippe-Impfung an Herzschwäche gestorben. Das Paul-Ehrlich-Institut berichtet, dass  bei 59 Personen Verdachtsfälle von unerwünschten Reaktionen nach Impfungen auftraten. Das betraf Menschen zwischen 16 und 77 Jahren. Die Erkrankungen waren nicht tödlich.

 

Advertisements
Tagged with: ,

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: