Wir sind das Internet

GB: Auf der Suche nach inländischen Terrorristen

Posted in International by Ramona on 31. Oktober 2009

Und dabei ging eine Karte mit Fotos der Terroristen verloren, nach denen Ausschau gehalten werden sollte: „POLICE EYES ONLY – DO NOT COPY“. „THIS CARD MUST BE DESTROYED AS CONFIDENTIAL WASTE AT THE CONCLUSION OF THIS EVENT“ Peinlich.

via http://www.guardian.co.uk/uk/2009/oct/25/spotter-cards (THX)

 

Advertisements
Tagged with: ,

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Manta said, on 1. November 2009 at 12:57

    Das läuft doch Deutschland nicht anders. Fragt man hier nach einer Dienstnummer, wird man mal eben verprügelt.

    Es geht darum Angst zu verbreiten damit niemand mehr zu einer Demonstration geht. Das ist überall gleich. In China, Iran, USA oder Europa.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: