Wir sind das Internet

Deutschland: Auf dem Weg zur Ego-Republik?

Posted in Deutschland, Gesellschaft by Ramona on 28. Oktober 2009

Es gibt mal wieder neue Umfragen, vom Bankenverband und vom Stern. Demnach beklagen 70% der Befragten die mangelnde Gerechtigkeit im Land und 60% fürchten das Auseinanderfallen der Gesellschaft. Nur 20% der Deutschen sehen der Befragung zufolge die Stärkung der Marktkräfte als wünschenswertes Ziel. 61% der Befragten fordern stattdessen mehr soziale Absicherung durch den Staat. Aber immerhin das Vertrauen in die soziale Marktwirtschaft beträgt 52%. 48% der Deutschen halten die Hartz-IV-Sätze für zu gering. 28% der Befragten finden sie gerade angemessen, nur 7% zu hoch. Besonders die Anhänger von SPD (56%), Grünen (59%) und Linkspartei (60%) finden, dass Hartz-IV-Empfänger zu wenig Unterstützung erhalten.

Nur 30% der  Deutschen erkennen eine politische Aufbruchstimmung nach der Wahl. 25% sieht bessere Chancen, die anstehenden Probleme zu lösen. Doch gut 60% der Befragten können keinen Unterschied gegenüber der Zeit vor der Wahl ausmachen.

An der Umfrage hatten sich 2300 Personen beteiligt und das Umfrageergebnis ist sicherlich nicht so wie es die Banken erhofft hatten.

 

 

Advertisements
Tagged with: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: