Wir sind das Internet

Fefe und der Wikipedia Krieg

Posted in Deutschland, Gesellschaft, Kultur, Netzwelt, Zensur by netzlinks on 22. Oktober 2009

wikipedia

Da bin ich über fefe auf diese Notizen gestossen:


http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Administratoren/Notizen#Fefes_Blog

Um mal eine Anmerkung, von Fefe selbst mal als Beispiel herangezogen, zu machen: aber Bauchnabelfussel hat mehr enzyklopädische Relevanz? Mir schleierhaft… –NeoXtrim 18:42, 22. Okt. 2009 (CEST)

Da Frage ich mich aber auch was sind das denn für Jungs? Wollen die einer Person die erfolgreich im Web ist, es nicht gönnen? Kann sein, dass sie selbst nur ein kleines Rädchen im grossen Wikipedia sind?

Gebt doch allen Blogs einen Link, denn auch um das geht es doch, Traffic, und ich denke mal ein Link aus einer Trust Seite wie Wikipedia bringt schon ein paar Punkte mehr für den Google Algorithmus und somit bessere Platzierungen, mehr Traffic, sprich mehr GELD!

Deutschsprachiges Wikipedia: Wer hat den Längsten? (Update)

Advertisements
Tagged with: ,

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. uberVU - social comments said, on 23. Oktober 2009 at 17:41

    Social comments and analytics for this post…

    This post was mentioned on Twitter by WirSindDasNetz: Fefe und der Wikipedia Krieg: http://wp.me/pFyXU-5Y #Markt #Wikipedia…

  2. Gast said, on 22. Oktober 2009 at 23:12

    Liebe Admins, ich versteh eines ganz gut: wie man sich von Fefe auf den Schlips getreten fühlen kann. Der Grant deswegen sei Euch ungenommen, aber bitte bleibt in den sachlich richtigen Kategorien. Fefe hat nur etwas zum Ausbruch gebracht was schon laenger vorhanden war: das Gefuehl, dass die deutsche Wikipedia zu einer elitaeren Seilschaft verkommen ist, die selbstherrlich waltet und schaltet und von Kritik nicht beruehrt werden kann. Was ihr in obiger Situation unglaublicherweise sogar noch unterstreicht. Ihr redet davon, dass die ach so ungebildeten Massen jetzt kommen und „Euer“ Werk ueber den Haufen schmeissen? Dem ist nicht so. Die ungebildeten Massen waren es, die dieses Werk ueberhaupt erst geschaffen haben.

    -kein Kommentar-

  3. Ramona said, on 22. Oktober 2009 at 20:40

    Jaja, das mit dem Bauchnabelfussel hatte ich schon gestern auf Wikipedia gelesen. Dafür gibt es einen Wikipedia-Eintrag weil der eben mächtige Relevanz hat.

    Da gegen können wir Netzflöhe uns nicht wehren.

    Irgendwie ist mir das inzwischen auch schon zu blöd und ich nutze nur noch das englisch-sprachige Wikipedia, da wird noch dem Schreiben gedacht, glaube ich jedenfalls.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: