Wir sind das Internet

CIA setzt auf Web-Schnüffler

Posted in Gesellschaft, International, Netzwelt by netzlinks on 22. Oktober 2009

Der US-Geheimdienst hat sich an einem Unternehmen beteiligt, welche öffentlich zugängliche Informationen aus Blogs, Twitter, Videoportalen usw. sammelt.

Soziale Netzwerke sind aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Alleine bei Facebook sind mittlerweile 300 Millionen Profile aufgeschaltet. An diesen Daten ist auch der amerikanische Geheimdienst interessiert.

http://www.20min.ch/digital/webpage/story/12567438

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: