Wir sind das Internet

Gesuchter Straftäter arbeitete als Gefängniswärter

Posted in International, Ratatouille by Ramona on 21. Oktober 2009

Das ist schon der Hammer: Ein von Interpol gesuchter Tscheche ist in einem amerikanischen Hochsicherheitsgefängnis aufgetaucht – als Aufseher. Der wegen Drogenhandels und Betrugs gesuchte Mann war kurz zuvor sogar befördert worden. Wohin kommt ein Straftäter? Ins Gefängnis. Bis hierher scheint der Fall von Michal Preclik, 32, nicht außergewöhnlich. Der von Interpol gesuchte Tscheche war im US-Bundesstaat Nebraska hinter Gittern – allerdings als Aufseher. Dabei wurde er international wegen Betrugs und Drogenhandels gesucht.

Etwa ein Jahr lang arbeitete er in dem Hochsicherheitsgefängnis. Nur zwei Monate vor seiner Verhaftung wurde er von der Tecumseh State Correctional Institution sogar befördert. „Das ist einfach unglaublich, dass der Staat Nebraska international gesuchte Straftäter einstellt“, sagte Senator Heath Mello.

via Spiegel Online (THX)

Advertisements
Tagged with: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: