Wir sind das Internet

Abmahnwahn: Da gibt es was auf die Tatzen

Posted in Ratatouille by Ramona on 18. Oktober 2009

Die Anwälte von Jack Wolfskin mahnen alles ab was auch nur annähern wie das Logo der Firma aussieht. Links ist ein T-Shirt zu sehen, das wegen einer solchen Abmahnung gegenüber DaWanda, aus dem Angebot genommen wurde:

In meinen Augen hatten die Outdoorkonfektionisten bisher schon mehr Glück als Verstand, so gelang es ihnen erfolgreich juristisch gegen die tazze auf Badetüchern vorzugehen und das obwohl das Logo der taz lange vor der Gründung von Jack Wolfskin existierte. Es wird Zeit für eine Bremse und was Jako in wenigen Tagen gelernt hat, wird hoffentlich auch bei Jack Wolfskin positive Energien freisetzen.
Zwischenzeitlich verbiete ich den Katzen der Umgebung mit dreckigen Pfoten übers Auto zu laufen, könnte sich ja am Ende eine abmahnfähige Ähnlichkeit ergeben.

Die TAZ hatte allerdings versäumt ihr Logo schützen zu lassen:

Während man sich bei Jack Wolfskin vorausschauend um das Geschäft kümmerte, widmete sich die taz ganz den publizistischen Weltverbesserungsmaßnahmen und vergaß darüber schlicht, ihr Symbol durch Eintragung schützen zu lassen.

Obwohl man ja schon mal eine Abmahnung von einer Firma bekommen kann, welche nur behauptet ihre Marke sei geschützt. Was gar nicht der Fall war und ich diese Marke dann schützen ließ.

via Farmblogger (THX)

Advertisements
Tagged with:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: