Wir sind das Internet

Deutschland: Automatisierte Grenzkontrollen werden getestet

Posted in Datenschutz, Deutschland, International by Ramona on 16. Oktober 2009

Automatische GrenzkontrolleAm Frankfurter Flughafen beginnt also testweise die lustige Scannerei.  Insgesamt vier Kontrollpunkte wurden im Ankunftsbereich des Terminals 1, Flugsteig C unmittelbar vor den Kontrollschaltern aufgebaut. Auf freiwilliger Basis können Reisende ihren elektronischen Reisepass künftig auf einen bereitstehenden Scanner legen, der die Echtheitsmerkmale des ePasses prüft und anhand der Daten wie Passnummer, Name, Geburtsdatum oder Länderkennzeichen die gesetzlich vorgesehenen Fahndungsabfragen einleitet.

Wird der ePass als gültig erkannt, öffnet sich laut Bundespolizei die sogenannte Grenzkontrollspur und eine Kamera erfasst das Gesicht des Reisenden zum Vergleich mit dem zuvor aus dem ePass ausgelesenen digital gespeicherten Lichtbild. Nach erfolgreicher Überprüfung öffne sich dann die Ausgangstür. Beamte im dahinter liegenden Grenzkontrollschalter beaufsichtigen den Prozess und entscheiden anhand der Überprüfungsergebnisse, ob weitere Maßnahmen erforderlich sind. Voraussetzung für die Nutzung des Systems ist ein gültiger, elektronischer Reisepass der Europäischen Union, der Staaten des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz.

via Spiegel Online (THX)

Advertisements
Tagged with: , ,

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. ojay17 said, on 16. Oktober 2009 at 21:30

    Aber da verdienen doch alle dran. Man muss erheblich Aufwand betreiben damit man das System nicht überlistet, was ja bekanntermaßen schon geschehen war. Und noch zusätzlich zwe Polizisten die das automatische System überwachen. Wenn das nicht effektiv ist…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: